Förderunterricht Deutsch-Albanisch

26. Feb 21
Theme Builder Layout

O. Wiehle - Präsident

Das Europäische Kultur- und Sozialwerk (EKSW) hat auf Initiative verschiedener Eltern in der deutschen Hauptstadt mit dem Projekt eines „ergänzenden Förderunterrichts Deutsch-Albanisch“ begonnen. Hier sollen vor allem Kinder und Jugendliche mit Das Europäische Kultur- und Sozialwerk (EKSW) hat auf Initiative verschiedener Eltern mit dem Projekt eines „ergänzenden Förderunterrichts Deutsch-Albanisch“ begonnen. Hier sollen vor allem Kinder und Jugendliche mit familiären Wurzeln in Albanien, aus Griechenland, dem Kosovo und in Nord-Mazedonien die Möglichkeit erhalten, die albanische Sprache zu erlernen bzw. zu pflegen oder zu vervollkommnen und vertiefendes Wissen über die Geschichte, Literatur und Kunst/Musik vermittelt zu bekommen. Selbstverständlich steht dieses Angebot auch anderen Interessierten zur Verfügung. Das Projekt wird durch das zum Verein gehörende Sami-Frashëri-Institut zurzeit in den Bundesländern Berlin und Schleswig-Holstein realisiert. Weitere Informationen sowie Teilnahme-Unterlagen fordern Sie bitte unter info@sami-frasheri-institut.org an.